ESERA Konferenz in Bologna

In der letzten Augustwoche fahren beide DiSenSu – Gruppen aus Ludwigsburg und Darmstadt nach Bologna zur ESERA (European Science Education Research Association) 2019 Konferenz. Das Thema der 13ten Konferenz, die dieses Jahr von der Alma Mater Studiorum, Università di Bologna organisiert wird, ist:
“The beauty and pleasure of understanding: engaging with contemporary challenges through science education.”

Wir sind begeistert, dass unser Symposium „students awareness and opportunities for STEM career“ akzeptiert wurde, mit dem
Ludwigsburger abstract „culture and gender differences in vocational orientation in science“ und dem Darmstädter abstract „development and evaluation of tools for gender- and diversity-sensitive career orientation in chemistry“ und sehen mit Spannung der Konferenz entgegen.

Zurück zur Übersicht