Yasmin Khan besucht das Team Ludwigsburg als „Critical Friend“

Vom 14. bis 18. Juli besuchte Yasmin Khan das Team Ludwigsburg. Yasmin ist Lehrerin für Chemie und Biologie an einer Bremer Sekundarschule und durch Fortbildungen spezialisiert auf das sprach- und kultursensible Unterrichten in den Naturwissenschaften. Als Critical Friend warf sie einen Blick aus der Perspektive einer Praktikerin auf das Projekt DiSenSu in Ludwigsburg. Sie beobachtete die Coachings auf der vocatium-Messe in Stuttgart, diskutierte das digitale Tool mit uns und gab uns einige Anregungen zur Eltern-Kind-Studie des Projekts DiSenSu.

zurück zur Übersicht